!2_1

Musikinstrumentenbedarf • Restauration • Klaviaturen • Bogenfrösche • Stegplatten • Kopfplatten •Schmuck • Lupenmalerei • Restauration • Schnitzerei

item7

Mammut

( mammuthus primigenius)

Mammut ist für alleinstehende Kleinteile wie Kopfplatten gut geeignet.

Die Qualitäten des Mammuts sind sehr unterschiedlich. Farbe und Struktur sind für Klaviaturen wenig geeignet,da kein harmonisches Farbbild bei den Sätzen erreicht wird. Die Stabilität von Mammut bei geringen Stärken ist immer für Überaschungen gut und unberechenbar. In Flüssigkeiten wie H2O und H2O2 wird es biegsam wie Gummi.

Nach rund 5000 Jahren ist der Verbund innerhalb des Materials, auch wenn die typische Maserung noch gut erkennbar ist, stark in Mitleidenschaft gezogen worden.

Sogenannte Wasserflecken und dass Mammut nicht kontrolliert wie Elfenbein gebleicht werden kann, machen die Verarbeitung oft zu einem Glücksspiel.

Gemessen am Elfenbein des afrik. Elefanten ist Mammut von der Qualität her nur als zweitklassig zu betrachten. Der einzige Vorteil im Moment liegt eben darin, dass es mit gewissen Ausnahmen problemlos weltweit gehandelt werden kann.

Zuschnitte aus Mammut für Bogenbau

Halbfabrikate (auf Stück Basis)

Wie bei afrikanischem Elfenbein wird eine freiwillige Artenschutzbuchhaltung vorgenommen. Alle verarbeiteten Mammutstücke sind dokumentiert und begutachtet. Die erwirtschafteten Produkte werden Zahlen- und Gewichtsmäßig erfasst. Die Verschnitte sind ebenfalls dokumentiert.

Das angebotene Mammut wird als sogenanntes " LOOK ALIKE " Produkt angeboten. Wegen der Problematik einer einfachen Identifizierung des verwendeten Naturmaterials im Instrumentenbau bei kleinteiligen Produkten, die zum Beispiel in Musikinstrumenten verbaut werden, kann durch eine solche Dokumentation verhindert werden,dass aufwendige Gutachten zum verwendeten Material erstellt werden müssen.

Damit soll ausgeschlossen werden, dass zum Beispiel andere geschützte Elfenbeine zu Mammut umdeklariert wurden. Die Käufer erhalten eine Kopie des Gutachtens zum verwendeten Material, sowie einen Auszug aus der "Artenschutzbuchhaltung". Die Herkunft des Materials kann somit lückenlos nachvollzogen werden.

Es werden ausschließlich Halbfabrikate für den Bogenbau angeboten. Rißfrei und ungebleicht.

Musiker die mit ihren Instrumenten weltweit unterwegs sind, können mit diesen Nach weisen ebenso wie bei Preconventionelfenbein für ihre Instrumente eine sogenannte "Negativbescheinigung" beim Bundesamt für Naturschutz beantragen.

Informationen dazu erhalten Sie vom BFN

Die Mammutprodukte sind nur über den belieferten Zwischenhandel erhältlich.

Lieferungen ausschließlich an Handwerk und gewerblichen Handel.

item5
item2

J. GG. BÜCKING e. K. ✡ WASSERTURMSTR. 14 ✡ 91054 ERLANGEN

J.GG.BÜCKING

Elfenbeinwaren seit 1746

Mitglied im deutschen Elfenbeinverband e.V.

item5