!2_1

Musikinstrumentenbedarf • Restauration • Klaviaturen • Bogenfrösche • Stegplatten • Kopfplatten •Schmuck • Lupenmalerei • Restauration • Schnitzerei

P1020269
P1030089
P1020263
P1030100
P1030088
P1030098
titleBarWhite1a1
item10

Rinderknochen

Knochenplatten aus südamerikanischen Rinderknochen für Klaviaturen.

Zuschnitte aus Knochen für Gitarren und Bogenbau,

Kopfplatten ( Violin,Cello ) in 90° und 83°

Steg und Satteleinlagen für Gitarrenbau

Bekannt gute Qualität der Knochen aus Südamerika.

Die Knochenzuschnitte werden als Plattenware in 2,5mm / 3,0mm angeboten. Die Breite an der Schnittfläche beträgt mind. 15mm und max. 40mm. Die Länge der Platten beträgt 125mm+-. Die Knochenplatten werden auf Sägegattern mit 3/10mm starken Sägen geschnitten und haben dadurch eine feine Oberfläche und sind sehr maßhaltig, so können sie leicht mit einer kleinen Kreissäge oder Dekupiersäge auf die gewünschten Endmaße geschnitten werden.

Andere Stärken auf Anfrage.

Mindestabnahmmenge in allen Stärken jeweils 1 Kg pro Abmessung. Auf 1 Kg in 2,5mm Stärke entfallen ca. 50-60 Platten.

Knochen ist ein Naturprodukt.Die Qualität und Dichte ist wie bei Knochen, im Gegensatz zu Elfenbein, oft etwas unterschiedlich. Von sehr dicht bis leichte Porösitäten im Randbereich. Die Ware wird geliefert, wie vom Stück geschnitten. Platten mit sehr starken sichtbaren Porösitäten bei denen es offensichtlich ist, dass der Kunde sie nicht verwenden kann, werden jedoch grundsätzlich aussortiert und sind in den Lieferungen nicht enthalten.

Lieferungen ausschließlich an Handwerk und gewerblichen Handel.

J. GG. BÜCKING e. K. ✡ WASSERTURMSTR. 14 ✡ 91054 ERLANGEN

J.GG.BÜCKING

Elfenbeinwaren seit 1746

Mitglied im deutschen Elfenbeinverband e.V.

item10